Made With

Wir trauern um unseren Seniorchef Hans Freitag

05.10.2015 Unsere Mitarbeiter

24 Kommentare Anita Freitag-Meyer

Divider Line



papa 002In großer Trauer und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von

Hans Freitag

Geschäftsführender Gesellschafter der

Verdener Keks- und Waffelfabrik Hans Freitag GmbH & Co. KG

11.5.1946            –             02.10.2015

Mehr als 40 Jahre lang hat mein Vater Hans Freitag unseren Betrieb in zweiter Generation fortgeführt und ihn zu einem namhaften internationalen Hersteller für Keks- und Waffelprodukte gemacht. Sein Mut, seine Einsatzfreude und die nie endende Begeisterung für unsere Produkte waren mir und unserem Team stets Vorbild und Ansporn. Er war in der Branche hoch geachtet und zeichnete sich besonders durch seine Fachkenntnisse und seine Verlässlichkeit aus. Sein Handeln war immer durch seine soziale Einstellung zum Wohle unserer Mitarbeiter geprägt.

Wir haben viele Jahre Seite an Seite miteinander gearbeitet und eines seiner Lebensziele war es, mich zu seiner Nachfolgerin zu machen und somit den Fortbestand unseres Unternehmens zu sichern.

Sein Lebenswerk ist meine Aufgabe. Sie mit all meiner Kraft und Hingabe zu erfüllen, das habe ich ihm vor langer Zeit versprochen und das unterschreibe ich jeden Tag aufs Neue.

Wir alle vermissen ihn sehr.

Anita Freitag-Meyer, Geschäftsführende Gesellschafterin

Stellvertretend für die gesamte Familie, Belegschaft und Betriebsrat der

Verdener Keks- und Waffelfabrik

Hans Freitag GmbH & Co.KG

Traueranschrift: Familie Freitag, Siemensstraße 11, 27283 Verden

 

 



Divider Line




24 Antworten auf „Wir trauern um unseren Seniorchef Hans Freitag“

  1. Und plötzlich tritt alles was schön, witzig und erfrischend ist in den Hintergrund…..
    Meine Familie und ich sind in Gedanken bei euch…..

  2. Ein großer Verlust für die Familie und die Mitarbeiter der Firma.
    Mein tief empfundenes Mitgefühl – er wird unvergessen bleiben und sein Lebenswerk wird in seinem Sinne fortgeführt.
    Ich trauere mit Ihnen.

  3. Mein herzliches Beileid.

    Vielen Dank, dass Du das hier mit uns teilst. Viel Kraft für die kommende Zeit und eine herzliche Umarmung, Kathrin

  4. Hello Family von Hans Freitag.

    Mein allerherzlichstes Beileid.

    Bin Schulkamerad von Hans gewesen 1952-1956 und wir haben unseren Geburtstag im Mai zu der Zeit gemeinsam gefeiert. Ich schaue mir heute unser klassenfoto an wo wir beide miteinander stehen. Unsere Väter kannten sich gut: Albert Müller Bau & Möbel
    Tischlerei. Die ersten Einrichtungen waren bei dieser Firma hergestellt.

    Hans Senior hatte immer darauf geachtet das Hans sich selbst treu bleibt: Herkunft .

  5. Liebe Frau Freitag-Meyer,

    ich vermute mal, dass Sie sein Lebenswerk schon in seinem Sinne fortführen. So hat er zumindest darin Gewissheit. Doch natürlich schmerzt so ein Verlust – daher hier mein herzliches Beileid.

  6. Niemals geht man so ganz….irgendwas von dir bleibt hier.

    Liebe Anita, liebe Familie Freitag,

    ich habe gerade Tränen in den Augen :(( Es tut mir so leid und ich sende euch mein herzlichstes Beileid. Ich weiß nur zu gut, wie schwer alles ist. Habe ich am 6.8. meinen Papa verloren. Dein Papa war acht Jahre jünger. Viel zu jung :(((

    Ich wünsche dir und deinen Lieben von ganzem Herzen ganz ganz viel Kraft für die kommende schwere Zeit!

    Deine Andrea

    1. Liebe Anita,
      Ich bin sehr über deine Worte berührt und
      Kann nur mit Tränen in den Augen sagen wie unendlich leid es mir für dich und deine gesamte Familie tut. Ich bin in Gedanken bei euch. Dein Papa war bestimmt ein ganz lieber, der nicht wollte das ihr traurig seid! Ich umarme euch und sende euch viel Licht und Liebe.
      Deine Inge ( Lovesandmore)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.