Made With

La Perla – 25 Jahre Hans Freitag

22.01.2015 Unsere Mitarbeiter

5 Kommentare Linda Grohe

Divider Line



Am Dienstag dieser Woche gab es wieder einmal einen schönen Anlass bei Hans Freitag: Christina Mannig hatte auf den Tag genau ihr 25 – jähriges Dienstjubiläum! Unsere Jubilare bekommen bei uns immer Blumen (ja- auch die Männer! 🙂 ) und einen Scheck zur Feier des Tages.

Jubiläum Christina Mannig

Was schätzt Ihr, wie viele Jubilare – nehmen wir jetzt mal nur die 25 jährigen – sind es bei uns in diesem Jahr? Sage und schreibe 14 Mitarbeiter/innen sind es!! Diese lange Betriebszugehörigkeit macht uns auch immer ein bisschen stolz. Denn das zeigt, wie sehr wir hier zu einem Team zusammen gewachsen sind.

Als wir Christina fragen, ob sie sich noch an ihren Beginn hier bei Hans Freitag erinnern kann, antwortet sie: „Na ja, eigentlich wollte ich gar nicht so lang bleiben. Maximal ein Jahr war eingeplant. Damals gab es das Produkt ‚La Perla‘. ‚La Perla‘ wurde handsortiert in Schachteln gelegt und dafür wurden damals Mitarbeiter/innen gesucht und eingestellt.“

‚La Perla‘ (dieser Produktname!! 🙂 ganz 80 er! ) gibt es schon lange nicht mehr. La Perla Christina ist geblieben!

Schnell lebte sie sich damals nämlich so gut ein, dass sie nur wenige Tage ‚La Perla‘ einsortierte und schon bald Maschinenführerin wurde. Auch heute ist sie noch bei uns in der Verpackung tätig.

Unseren Schülerinnen und Schülern zeigt sie geduldig, wie alles funktioniert. Auch die beiden Schwestern unserer heutigen Chefin im Teenager-Alter und später deren Kinder hatte Christina „unter ihren Fittichen“. Wenn man Christina sprechen hört, kann man sich gut vorstellen, dass sich alle bei ihr gut aufgehoben fühlen und gefühlt haben. So manch Schüler/in erinnert sich sicherlich gern an sie.

Auf die Frage, was denn Hans Freitag für sie ausmache, antwortet sie: „Wir sind einfach eine Familie. Es ist ein Miteinander hier, was das Arbeiten so schön macht. Die Maschinen sind über die Jahre schneller geworden aber da wir immer zusammen gearbeitet haben und an einem Strang ziehen, ist das überhaupt gar kein Problem. Ich arbeite einfach super gern hier in unserer ‚Familie‘ „.

Da wir in diesem Jahr so viele Jubilare haben, haben wir uns überlegt, jeden nach seinem HF- Lieblingskeks oder Lieblingswaffel zu fragen. Christinas Favorit ist das Mozartstäbchen.

Allerdings nicht das Mozartstäbchen, wie es heute noch täglich bei uns vom Band läuft. Nein, ihr Favorit ist eine damalige Sonderaktion: Mozartstäbchen mit einer Nusscreme und Nussstückchen als Füllung. Hört sich gut an! Vielleicht… eines Tages??!? 😉

Liebe Christina – das gesamte HF- Team sagt: Herzlichen Glückwunsch!!! Schön, dass es Dich gibt!

 



Divider Line




5 Antworten auf „La Perla – 25 Jahre Hans Freitag“

  1. Schön zu lesen wie familiär es in der Firma zugeht und meinen Glückwunsch an La Perla Christina.
    Die Idee mit den Mozartstäbchen mit einer Nusscreme und Nussstückchen ist gar nicht so schlecht. Dafür hat Christina noch einen besonderen Dank verdient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.