Made With

🍰 Rezept Pflaumen-Crumble mit Keksen 🍰

20.09.2018 Rezeptideen

1 Kommentare Jennifer Puchert

Divider Line



Nach einem wundervollen und sonnenreichen Spätsommer, ist jetzt die beste Zeit für herrliche Obstkuchen. Ob Birnen, Pflaumen oder Äpfel – ofenfrisch gebacken schmeckt der Herbstanfang mit diesen Früchten gleich doppelt gut.

Passend dazu haben wir ein hmmmmm-lich leckeres Rezept für euch, das ihr unbedingt ausprobieren müsst. Es ist sehr einfach und dauert nur eine knappe halbe Stunde – ideal also auch für Backanfänger!

💛 Pflaumen-Crumble mit unseren Keksen 💛

 

Die Zutaten:

  • 500gr Pflaumen
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Zimt

Für die Streusel:

  • 125gr Mehl
  • 50gr Hans Freitag Teegebäck
  • 80gr Zucker
  • 80gr Mandeln
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 75gr Butter (flüssig)
  • etwas Zimt

Halbierte und entsteinte Pflaumen in eine Kuchenform (Pie-Form) legen.
Mit Zucker und Zimt bestreuen.
Für die Streusel zunächst die gemahlenen Mandeln in einer beschichteten Pfanne kurz anrösten und dann in einer Rührschüssel mit den weiteren Zutaten zu Streusel verarbeiten. Auf den Pflaumen verteilen.
Bei 200°C ca. 35 Minuten backen.
Anschließend das Teegebäck mit einem Mörser oder per Hand zerbröseln und in etwas zerlassener Butter schwenken. Danach über den warmen Pflaumen-Crumble geben. Fertig.

Wer möchte, kann den Crumble noch mit einem Pflaumenmus verfeinern.

Wir wünschen guten Appetit und einen bunten Herbstanfang! ❤

Süße Grüße
aus der Hans-Freitag-Bäckerei



Divider Line




Eine Antwort auf „🍰 Rezept Pflaumen-Crumble mit Keksen 🍰“

  1. Hallo,

    danke für das tolle und einfache Rezept. Bei so vielen Zwetschgen im Garten ist es kein Problem es nachzubacken, freu mich drauf.
    Danke für den Keksblog und alle die die Kekse backen, verarbeiten, verschicken und uns damit beschenken.

    Viele herbstliche Grüße zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.