Made With

Unser Dr. Defi

06.02.2015 Ältere Beiträge

1 Kommentare Linda Grohe

Divider Line



Dürfen wir vorstellen?! Unseren neuen Kollegen: Herrn Dr. Defi. Hauptberuflich ist er Defibrillator und seit ein paar Tagen hängt er unten bei uns am Eingangsbereich im Treppenhaus.

Defi

Herr Defi ist ein kluges Köpfchen. Im Falle eines Notfalls übernimmt er nämlich die Wiederbelebungsmaßnahmen an einem Menschen. Ist man selbst in einer solchen Situation vielleicht viel zu nervös oder aufgeregt, wann, wie, in welchem Rhythmus gepumpt, beatmet, aber auch nicht zu kräftig oder Gott bewahre im falschen Takt… und letzten Endes dem Gedanken „verdammt mein Erste Hilfe Kurs ist schon viel zu lange her, hoffentlich mache ich nichts falsch“. Mit Hilfe des Defis kann jeder – auch völlig ungeübte – Leben retten.

Herr Defi macht nämlich nahezu alles selbst. Nachdem er aus seinem Häuschen genommen wird (Achtung: nicht erschrecken, bei uns ertönt dann ein lautes Warnsignal, um weitere Kollegen zu alarmieren), schließt man Herrn Defi einfach an den Patienten an , indem man die Klebepads auf die Brust setzt. Alles Weitere erledigt Herr Defi. Er spricht mit Dir, sagt Dir, was zu tun ist, wie es dem Patienten geht. Führt – wenn erforderlich – die Maßnahmen bei Herzkammerflimmern durch und gibt Anleitung zur Herzlungenwiederbelebung.

Anweisung

Herr Defi ist nicht gerade günstig, aber wir haben uns dazu entschlossen, ihn anzuschaffen, da er Leben retten kann und helfenden Personen viel Sicherheit gibt. Mut macht, aktiv zu werden und zu helfen. Wir haben Herrn Defi auch dem Landkreis gemeldet. Hier werden alle Defis in einer Karte geführt. Wenn also beispielsweise ein Fußgänger bei uns vorne an der Straße in eine Notlage gerät, kann unser Herr Defi hier zum Einsatz dazu genommen werden.  Es ist öffentlich bekannt, wo überall Defis hängen. Zu erkennen sind diese Geräte übrigens anhand dieses Zeichens.

Hinweisschild Defi

Die Schilder haben wir auch bei uns an der Eingangstür angebracht als direkten Wegweiser zu unserem neuen Kollegen.  Achtet einmal darauf, vielleicht begegnen Euch diese Schilder ja einmal im Alltag… Dann wisst Ihr: hier hängt ein Gerät, das Leben retten kann.

Solltet Ihr, liebe Kolleginnen und Kollegen, noch Fragen zum Defi haben, meldet Euch gern beim Betriebsrat oder unseren Ersthelfern.

 

 



Divider Line




Eine Antwort auf „Unser Dr. Defi“

  1. Klasse! Das find ich wirklich super, wenn es doch viel mehr solcher verantwortungsvollen Chefs geben würde! Euer neuer Kollege gefällt mir sehr. Ich hab darüber schon öfter gelesen, muss mich wirklich mal kümmern, wo in unserer Nähe so ein Defi hängt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.