Made With

„Best of“ – die Dose braucht einen neuen Look!

07.09.2011 Ältere Beiträge

93 Kommentare Anita Freitag-Meyer

Divider Line



Wir wollen eine Verpackung verändern.  In der Marketing-Sprache heißt das „relaunchen“ 🙂 und da wir auf Euren Geschmack vertrauen, bitten wir um Unterstützung in der Auswahl des neuen Designs.

Unsere Agentur hat uns einige Vorschläge gemacht, die wir weiter unten einzeln vorstellen. Wer Lust hat, seine Meinung abzugeben, schreibt uns bitte einen kurzen Kommentar, welches „neue Kleid“ die Dose bekommen soll.

Was gefällt, was nicht, ist ein klarer Favorit dabei, oder müssen wir nochmal einen ganz neuen Ansatz nehmen?

Über eine rege Beteiligung freuen wir uns und bedanken uns mit 10 Kekspaketen, die nach Festlegung des neuen Designs unter den Kommentatoren verlost werden. Diese Aktion geht bis Freitag, 9.9.11 –  18:00 Uhr.

Es geht um dieses Produkt: „Best of“ 300g Keks & Waffeln in der wieder verschließbaren Dose.

Best of - Keks und Waffeln besteht aus 5 Sorten, jede mit Schokolade veredelt

Und nun geht’s los..

Voilà:

Entwurf 1
Entwurf 2
Entwurf 3
Entwurf 4
Entwurf 5
Entwurf 6

 

Hier kommt jetzt die Entscheidung! Die überwiegende Mehrheit der insgesamt 150 (!!!! DANKE!!!) Kommentare (hier auf dem Blog und auf unserer Facebook-Seite) war sich einig, dass der Entwurf 1 der schönste ist. Wir folgen dieser Meinung sehr gern und geben nun den Startschuss zur Entwicklung der neuen Dose. Das wird ca. 6-8 Wochen dauern, dann könnt Ihr unsere „Best of“ -Mischung genießen. 🙂

Bis dahin können sich auf jeden Fall schon mal folgende Kommentatoren über je ein Kekspaket freuen, das Anfang nächster Woche  auf den Weg gebracht wird:

Maray Emilius, Tatjana Steinke, Anja Höper, ka jott, Viva, Friederike, Martina G, Robina Hood, Doreen Steiner, Kari Lie

 

 

 



Divider Line




93 Antworten auf „„Best of“ – die Dose braucht einen neuen Look!“

  1. Mir gefällt der Entwurf Nr. 1 am Besten. Der sieht „edel“ aus und zeigt die Kekse so, wie ich sie am Liebsten mag: in Begleitung einer guten Tasse Kaffee…

    Entwurf 2 finde ich niedlich – lässt einen aber vermuten, dass es sich um ein Produkt extra für Kinder handelt, was es ja nicht ist. Also ich würde, wenn ich wirklich Kekse für mich kaufen wollte, die nicht nehmen, weil ich die dann eher an meine Kinder weitergeben würde….

  2. Warum heißt es einmal „Kekse & Waffeln“ (Entwurf 1 u. 6) und einmal „Keks & Waffeln“ (Entwurf 2 bis 5)? Ansonsten wäre Nr. 1 mein Favorit. Herzliche Grüße

  3. Hallöchen

    mir gefällt der erste ENtwurf am besten. Der goldene Hintergrund lässt auf etwas hochwertiges schließen und die Kaffeetasse passt einfach super zu keksen. Für eine Best Of Dose ist das wirklich das Beste Design.

    2, 3 und 4 sind mir zu verspielt. Best of sind ja Kekse für die ganze Familie, hier wirkts eher als wärs nur für kids.

    Entwurf 5 wirkt für mich etwas zusammengewürfel und gefällt mir daher überhaupt nicht. Und Entwurf 6 ist mir zu „kitschig“ „mädchenhaft“, auch die Keksanordnung finde ich nicht so schön.

    Daher ganz klar Entwurf 1.

  4. Nr. 1 ist das beste. Wirkt nicht zu verspielt, ist sachlich aber auch ansprechend und freundlich. Perfekt gemacht. Die anderen wirken zu kindlich und würden z.b. auf einem Meeting irgendwie ungünstig aussehen…

  5. Mir persönlich würde der erste Entwurf eher zusagen, weil das Design nicht so aufdringlich wirkt…die Farben sind dezenter gehalten als die Farben der anderen Entwürfe….es wirkt einfach edler als die anderen Entwürfe…

  6. keiner der entwürfe ist eine echte alternative zu dem was bereits exsistiert. da kann mans auch grad so lassen , nur weil die kekse etwas anders angeordnet sind und ne andere farbe im spiel ist. echte ideen sehn irgendwie anders aus

  7. Hallo, mir gefällt Entwurf 1 am besten. Ist Zeitloser und spricht auch eine breitere Masse an Menschen an. Die anderen sind zu sehr „Mode“.

    Viel Spaß beim Sortieren der Vorschläge.

    Gruß
    Kirsten Tita-Henninges

  8. Tüte 1 am Besten für meinen Geschmack. Entwurf 5 ist auch gut. Die anderen Entwürfe sind mir persönlich zu „verspielt“. Ich möcht das auf der Verpackung haben, was drin ist und ggfs. etwas, was dazu passt (Tasse Kaffee oder eine angerichtete Schale mit den Keksen, oder ein Gedeck mit nem Kuchenteller und ner Tasse Kaffee) sowas ist ganz okay und macht Appetit auf den Inhalt.

    Es ist ja so, dass man beim stressigen Einkaufen denkt: oh ja, ein paar Kekse, ne Tasse Kaffee… wie schön wär das jetzt.

    Dass die Kekse aus ihrer Dose ausziehen und ein zukünftiges Tütendasein haben, finde ich toll.

    Ich vote für Entwurf 1 🙂

  9. Mir persönlich gefällt Entwurf 2 am besten. Die Farbe passt perfekt zu dem Thema Kekse & Schokolade. Kontraste sind gegeben, so dass die Schrift gut lesbar ist. Das selbe gilt für Entwurf 1, auch sehr schön.

    Entwurf 5 gefällt mir optisch auch ganz gut, aber finde ich als Keksverpackung nun nicht so wirklich passend. Was die beiden rosanen betrifft, hier gilt das selbe… Ist ja ganz niedlich, aber passt nicht so richtig zu den Keksen 😉

    Entwurf 4 finde ich persönlich am unpassendsten, rote Schrift auf rotem Grund ist einfach nicht schön und lesbar. Da fehlt einfach der Kontrast

  10. Ich finde Entwurf Nr. 1 am schönsten, er ist schnörkellos. Nr. 2 – 4 finde ich mit der heruntergelaufenen Schokolade nicht so schön. Nr. 5 wirkt irgendwie durch das Hellblau altbacken. Nr. 6 ist peppig und wäre mein zweiter Favorit.

  11. Wow echt nicht leicht.
    Entwurf 4 (das aufdringliche rot) gefällt mir auf jeden Fall gar nicht, den würde ich also ausschließen, aber sonst könnte ich mich leider nicht auf einen Entwurf festlegen, aber wollte Euch wenigstens ein bisschen helfen 😀

    Ich mag das blau! Aber das Motiv beim Blauen wirkt an sich iwie nicht so supi. Trotzdem hat es irgendwie etwas

  12. ich find den ersten Entwurf am besten, die anderen sind mir teilweise zu kindlich. Mit dem Tierchen und klalligen Farben. der erste sieht aus wie ein entspannter Kaffenachmittag mit lecker Keksen. Die verschnörkelte Tasse hat trotzdem was modernes!

  13. Mir gefällt Entwurf 1 am Besten: hell und freundlich.Schau`ich weg und dann wieder auf die Dose, sehe ich als erstes die Kekse. Bei den anderen Entwürfen ist mir zu viel „Wirbel“. Ich denke auch die Farben sprechen so ziemlich jeden an: vom Kind bis zu Omi & Opi! :-)) Lecker! Die anderen Entwürfe sind mir teilweise zu „knallig“ und ich finde das die Kekse nicht unbedingt im Vordergrund stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.