Kategorie-Archiv: Verden

Ein rundum schöner Tag!

23.02.2015 - KATEGORIEN: Gewinnen, Kekse, Kundenstimmen, Produktion, Social Media, Verden, Waffeln

In unserem Adventskalender gab es einen Tag der offenen Tür in der Keksfabrik mit den Keksbloggerinnen Anita und Linda zu gewinnen. Am vergangenen Freitag war es soweit und die Gewinner/innen reisten zu uns in die Keksfabrik an. Und das Wort “reisen” kommt nicht von ungefähr. Eine Besucherin kam aus München mit Ihrem zuckersüßen Wohnmobil (hier die Geschichte zu dem Wohnmobil), Steffi kam mit dem Zug aus Thüringen, zwei weitere liebe Gäste aus Mönchengladbach. Ja, einige hatten einen ganz schön weiten Weg extra für uns hinter sich gebracht…  Aber auch einige Verdener/innen zählten zu unseren Besuchern. Es war eine bunt  gemischte, nette Truppe. Insgesamt waren wir zu zehnt. Zunächst kamen wir alle im Chefinnenbüro zusammen und lernten uns kurz kennen. Wie unschwer zu erkennen ist: es gab auch reichlich zu essen und zu trinken – so wirklich viel Platz war irgendwie nicht mehr auf dem Tisch! :-)

23. Feb 2015
Kommentare
3 Kommentare
Share

Print Friendly

Herzlichen Glückwunsch Monika!

23.02.2015 - KATEGORIEN: Menschen bei Hans Freitag, Verden

Ihr merkt es schon…. das Jahr 2015 ist das Jahr der Jubilare. Das geht so Schlag auf Schlag in diesem Jahr, dass wir kaum mit dem Fotografieren und Tippen hinterher kommen.

Auch Monika Schicke ist nun schon 25 Jahre bei uns. Das heißt… so ganz stimmt das nicht, denn eigentlich ist es noch etwas länger. Begonnen hat sie bereits mit jungen 16 Jahren in der Keksfabrik. Nach der Geburt ihres ersten Kindes setzte sie kurz aus (damals war die Elternzeit noch auf 10 Monate begrenzt) und startete schnell wieder ins Berufsleben. Nachdem sie ihr zweites Kind bekam, machte sie dann eine etwas längere Pause von 4 Jahren. Und dann – ja dann kam sie wieder und dann fingen auch die aktuell zelebrierten 25 Jahre an. Monika arbeitet bei uns in der “Waffelhalle”.

23. Feb 2015
Kommentare
keine Kommentare
Share

Print Friendly

Unser Dr. Defi

06.02.2015 - KATEGORIEN: Allgemein, Intern, Verden

Dürfen wir vorstellen?! Unseren neuen Kollegen: Herrn Dr. Defi. Hauptberuflich ist er Defibrillator und seit ein paar Tagen hängt er unten bei uns am Eingangsbereich im Treppenhaus.

Defi

Herr Defi ist ein kluges Köpfchen. Im Falle eines Notfalls übernimmt er nämlich die Wiederbelebungsmaßnahmen an einem Menschen. Ist man selbst in einer solchen Situation vielleicht viel zu nervös oder aufgeregt, wann, wie, in welchem Rhythmus gepumpt, beatmet, aber auch nicht zu kräftig oder Gott bewahre im falschen Takt… und letzten Endes dem Gedanken “verdammt mein Erste Hilfe Kurs ist schon viel zu lange her, hoffentlich mache ich nichts falsch”. Mit Hilfe des Defis kann jeder – auch völlig ungeübte – Leben retten.

6. Feb 2015
Kommentare
1 Kommentar
Share

Print Friendly

Wir stellen ein: Industrieelektroniker (w/m)

09.01.2015 - KATEGORIEN: Jobangebote, Verden

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams einen erfahrenen und engagierten

- Industrieelektroniker (w/m) -

Betriebselektriker

Ihre Aufgaben:

– Planung und Durchführung von vorbeugenden Wartungsarbeiten

– Fehlersuche in Störungsfällen (mit tel. Service durch Maschinenlieferanten)

– Reparatur von SPS gesteuerten Produktionsanlagen

– Ersatzteilbeschaffung nach Anforderung/Absprache

– Installation von Neuanlagen
 

Das erwarten wir von Ihnen:

– Abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker/ in für Betriebstechnik (oder vergleichbar)

– Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise

– Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit sowie hohe Einsatzbereitschaft

– Englischkenntnisse von Vorteil

– PC-Kenntnisse (MS Office)

– Bereitschaft zur Schichtarbeit (bei Bedarf)

9. Jan 2015
Kommentare
2 Kommentare
Share

Print Friendly

Ja ist denn schon wieder Weihnachten?

06.10.2014 - KATEGORIEN: Allgemein, Neuigkeiten, Verden

Noch nicht ganz…. aber wir nähern uns mit großen Schritten, Ihr Lieben. Vor ein paar Tagen zog schon erstmals der alljährliche Weihnachtskeksduft über unsere Dächer. Ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass für uns als Team dann ein ganz kleiner Moment Vorweihnachtsstimmung aufkommt.

Über den Dächern von Hans Freitag

Über den Dächern von Hans Freitag

Es ist nicht jedermanns Ding, dass bereits im September sämtliche Regale im Supermarkt voll sind mit Lebkuchenherzen, Dominosteinen, Zimtsternen und ersten, wohlwollend platzierten Glühweinflaschen. Ich persönlich gucke an diesen Regalen einfach bis zum Dezember vorbei und mache einen großen Bogen um die “prachtvoll geschmückten” Regale. Klappt ganz gut ;-)

6. Okt 2014
Kommentare
1 Kommentar
Share

Print Friendly