Bestes Blog des Jahres!!!!

11.05.2012 - KATEGORIEN: Allgemein, Social Media

Achtung, Achtung! Hier kommt jetzt eine mega große Welle Stolz auf Euch zugeschwappt!!

WIR – DAS KEKSBLOG – und damit auch all’ die tollen Leute, die hier bei uns in der Keksfabrik arbeiten, haben den Preis für das beste Blog des Jahres beim deutschen Onlinekommunikationspreis gewonnen!!!

Linda Grohe

Aber ein bisschen der Reihe nach: dass wir auf der so genannten “shortlist” für diesen Preis standen, hatten wir Euch hier ja schon berichtet. Am Mittwoch, dem 9. Mai, war es dann soweit und die Keksbloggerinnen Anita Freitag-Meyer und Linda Grohe setzten sich per Zug in Bewegung nach Berlin.

Um 14:45 war unsere Startzeit für die Präsentation vor einer 4-köpfigen Jury. Wir hatten exakt 10 Minuten Zeit, unser Projekt vorzustellen. Es ist kein Spaß, wenn ich Euch sage, dass eine weitere Dame im Raum anwesend war, die eine Stoppuhr betätigt hat und mir kurz vor Ende zuraunte “sie haben noch 1 Minute”. Ich hatte meine Präsentation zum Glück so oft rauf und runter geübt, dass ich exakt beim Gong fertig war.

Anschließend wurden wir noch 5 Minuten interviewt und haben diverse Fragen zu Zielen, Inhalten und Strategien, die wir mit unserem Blog verfolgen, beantwortet.

Mit einem guten Gefühl verlassen wir den Raum und sind erst einmal nur erleichtert – wir haben alles gegeben – ob es für den Preis reicht, können wir zu dem Zeitpunkt noch nicht sagen, denn auch unsere Wettbewerber sind nicht von Pappe und haben tolle Blogs!

Linda Grohe

Am Abend geht es dann gut gelaunt und frisch gestylt (der Dresscode lautet “smart casual” ;-)) ins Kino International zur Preisverleihung. Der grandiose Moderator der Veranstaltung ist Hajo Schumacher, der mit genialem Witz und irrem Tempo durch den Abend führt und Preisträger aus insgesamt 29 Kategorien auf die Bühne holt.

Bei uns steigt allmählich die Spannung, als es auf Kategorie 16 zugeht…Schumacher verliest die Nominierten, Kay Oberbeck, Pressesprecher Google, öffnet Oscar-like den Umschlag, der den Namen des Gewinners enthält und dann kommt’s: das beste Blog des Jahres ist das KEKSBLOG!

Wow, wir sind geflasht und gehen freudestrahlend auf die Bühne – geblendet vom Scheinwerferlicht stehen wir beide da oben und können es so recht noch gar nicht fassen, was da gerade passiert.

Linda Grohe

Quelle: http://www.onlinekommunikationspreis.de/galerie/

Linda Grohe

Quelle: http://www.onlinekommunikationspreis.de/galerie/

Wir genießen die Minuten auf der Bühne, stellen uns in Pose für ein schönes Foto und nehmen voller Stolz unseren Preis entgegen.

Das anschließende lockere Zusammensein macht Spaß, wir knüpfen neue Kontakte und beim Fotoshoot auf dem roten Teppich sorgen Frau Grohes grüne Schuhe für Aufsehen ;-)  (die Investition hat sich gelohnt!!)

Linda Grohe

Quelle: http://www.onlinekommunikationspreis.de/galerie/

Linda Grohe

Quelle: http://www.onlinekommunikationspreis.de/galerie/

Gegen Mitternacht verabschieden wir uns und gehen langsamen Schrittes mit Fußschmerzen in unser nahe gelegenes Hotel. Glücklich und zufrieden beschließen wir den gelungenen Abend und erlebnisreichen Tag mit einem letzten Absacker an der Hotelbar und lassen die vielen Eindrücke nochmal Revue passieren.

Wir danken an dieser Stelle ganz ausdrücklich allen unseren Leserinnen und Lesern für ihren regelmäßigen Besuch auf unserer Seite, für die vielen Kommentare und für das so wichtige Feedback. Auch allen Kollegen und MitarbeiternInnen bei Hans Freitag danken wir – nur, weil Ihr uns so doll die Daumen gedrückt habt, haben wir das Ding nach Hause geholt ;-)

Wer die Trophäe live sehen möchte, sie steht in der Zentrale in der Vitrine!

Auf  der Seite von IT espresso.de haben wir einen tollen Artikel entdeckt, den Ihr unbedingt lesen müsst!!

11. Mai 2012
Kommentare
11 Kommentare
Share

Print Friendly

11 Gedanken zu „Bestes Blog des Jahres!!!!

  1. Heinke Schlüter

    Herzlichen Glückwunsch!!! Den Preis habt Ihr verdient!
    …und die Schuhe sind der Oberhammer!!!!!!!!!

    LG Heinke

  2. Elger

    Also, zu den Schuhen sag ich nix :-)
    Der Preis ist natürlich der Hammer und ganz ehrlich verdient!!
    Nächste Woche bin ich in Verden und komme gucken.
    Und der Artikel setzt dem ganzen noch die Zuckerstreusel drauf!!!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Elger

  3. Michael Baier

    Da sag ich doch nur ” Herzlichen Glückwunsch ” . Es sei Euch gegönnt.. und was noch viel wichtiger ist, das die Welt erfährt das wir in unseren schönen Stadt Verden ,die ja für Pferde-Auktionen sehr bekannt ist,auch leckere Sachen wie die Keks- Freitag Kekse produziert wird …und das schon seit langer Zeit.
    Bitte macht weiter so… Wir brauchen Euch.

  4. Cornelia

    Herzlichen Glückwunsch zum Besten Blog des Jahres!

    Der empfohlene Artikel ist sehr interessant. Nun versuche ich mir aber vorzustellen, wieviel denn 130 Tonnen Kekse und Waffeln sind. Wie hoch ist denn dieser Schlaraffenland-Keksberg, kann ich mir so gar nicht vorstellen, da Kekse doch eher leicht sind….? Und das täglich – der Wahnsinn!

  5. Christine Hoyer

    Toll Anita! Ganz herzlichen Glückwunsch!
    Und zu den günen Schuhen: genial, rotschwarz hat ja jede oder will es haben…

  6. Melani Kuhn

    Liebe Frau Freitag und Team!
    Aus unserem Haus senden wir Ihnen die allerherzlichsten Glückwünsche!
    Dieser Preis ist absolut verdient, da ich in unserem Gespräch eine Bloggerin kennenlernen durfte, die einfach für ihr Projekt brennt!
    Wer so viel Engagement in eine Sache legt, muss belohnt werden und daher ist dieser Preis mehr als verdient.
    Heute darf ich Ihnen berichten, dass auch wir schon die Korken haben knallen lassen und seit kurzem unser Blog online ist.
    Sie haben mir den Mut gegeben, hier durch zu starten…
    Nun freuen wir uns unter http://www.speed-blogger.de unsere ersten Blogfreunde zu begrüßen.
    Es erwartet uns eine spannende Zeit…. Vielen Dank noch einmal für das tolle Treffen. Melani Kuhn

  7. IM Williams

    Wow, ich gratuliere der Keksblog-Crew. Der Preis ist auf jedenfall verdient. Auf ein weiteres erfolgreiches Jahr voller Inspiration!

    LG,

    William

  8. Roland Latzel

    Herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung! Finde ich wirklich gut, dass ein deutscher Mittelständler Mut zum Kundendialog im Web hat. Weiterhin viel Erfolg, den Preis haben Sie sich verdient!

  9. ronaluxu

    Excelsior CorrespondentChief Justice Millimeter Kumar setting basic foundation natural stone of additional hinder of legally speaking elaborate during Ganderbal for Thursday.GANDERBAL, August 18: The primary Legal from Condition Huge Trial, Legal S. D Kumar today produced basis of even more block connected with location court docket complicated within Ganderbal developing at a cost of Players. Thirty five.29 lakh.Justice Mansoor Ah [url=http://cheapjerseys-from-china.blogspot.com]cheap nfl jerseys from china[/url] meters [url=http://longchamp-bag-sale.blogspot.com]longchamp outlet[/url] post Mir as well as Registrar Total, Suresh Kumar ended up being as well provide to the party.Leader Ju [url=http://longchamplepliagestore.weebly.com]longchamp outlet[/url] stice wanted to know the particular running office to cooperate with enjoyment along with motivation and be sure of which usually mission is complete in time likely manner.It had become stated to this Thirty three Lok Adalats and 3 Large Lok Adalats are ordered inside section.To name a few, Crucial Centre as well as Training session Ascertain, Ganderbal, Judicial reps, District Pub Collective Originator, Person Civil Officers along with dignitaries wer } l,Just one,S] at the current about the celebration.

  10. tomsxyc

    The Gambino crime-family fianc [url=http://cheap-christian-louboutin-sale.weebly.com]Red Sole Shoes[/url] é with Tv set “Mob Wives” music star Ramona Rizzo received smacked h [url=http://longchamp-bags-sale.weebly.com]longchamp outlet[/url] ith some sort of 15-year penitentiary phrase yesteryear to get his own part raising pot inside of a Staten Snowdonia drug-trafficking ri [url=http://longchample-pliage.blogspot.com]longchamp outlet[/url] onal.All the raven-haired Rizzo, Thirty-three, looked on tearfully with the the front strip of Brooklyn govt court docket like } eywords12.txt,A single,S] fiancé Man Sclafani, 47, was initially don winter snow storms — after that dashed away from with no need of looking at just how the harsh expression would alter ones own wedding day blueprints.

Kommentare sind geschlossen.