„Wir brauchen mehr Wochenende. Mehr Kekse. Mehr Liebe. Mehr Schuhe. Und viel weniger Montag!“

19.12.2016 - KATEGORIEN: Adventskalender

keks-kalender-19

Jawoll und darum steht der Wochenstart bei uns auch voll im im Zeichen unserer Emojis und Spekus. Keks up your life quasi! Für das heutige Türchen können wir zwar ausnahmsweise keine Schuhe versprechen, dafür aber unendlich viel Liebe und tolle Leckereien. Schaut mal:

Türchen 19

9 x 125g Emoji-Kekse

1 x Emoji-Tasse

1 x Spekulatius ohne Schokolade

1 x Spekulatius mit Schokolade

Und wieso da nun Liebe drinsteckt? Na, weil wir immer mit Liebe backen, alle Rezepte mit Liebe entwickeln, unsere Produkte liebevoll behandeln und finden, dass man das, was man mit dem Herzen macht, auch gut macht. Getreu dem Motto des kleinen Prinzen

„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

Die großen Leute lieben nämlich Zahlen. Wenn ihr euch über einen neuen Freund unterhaltet, wollen sie nie das Wesentliche wissen. Sie fragen dich nie: »Wie ist der Klang seiner Stimme? Welche Spiele liebt er am meisten? Sammelt er Schmetterlinge?« Sie wollen lieber wissen: »Wie alt ist er? Wie viele Brüder hat er? Wieviel wiegt er? Wieviel verdient sein Vater?« Erst dann werden sie glauben, ihn zu kennen. Und wenn ihr den großen Leuten erzählt: »Ich habe ein sehr schönes Haus mit roten Ziegeln gesehen, mit Geranien vor den Fenstern und Tauben auf dem Dach …« werden sie sich das Haus nicht vorstellen können. Ihr müsst vielmehr sagen: »Ich habe ein Haus gesehen, das hunderttausend Franken wert ist.« Dann kreischen sie gleich: »Oh, wie schön!«

Und so könnt Ihr teilnehmen: schreibt uns hier unter den Artikel einen Kommentar und schon seid Ihr dabei! Wir veröffentlichen den oder die Gewinnerin immer am folgenden Tag unter dem nächsten Artikel.

Gewinnspielregeln 

 

Aus „Der kleine Prinz“ von ANTOINE DE SAINT-EXUPÉRY

 

PS: Gestern hat Bernd gewonnen, er hat hier auf dem Blog kommentiert und wird von uns benachrichtigt!

19. Dez 2016
Kommentare
454 Kommentare
Share

Print Friendly

454 Gedanken zu „„Wir brauchen mehr Wochenende. Mehr Kekse. Mehr Liebe. Mehr Schuhe. Und viel weniger Montag!“

  1. Theres

    Hallo, Kekse mit Liebe gemacht, wie die Laible zu Hause, wie gut müssen die sein.
    Darauf habe ich auch Lust, wenn es kein Wochenende gibt…..die gehen immer, danke.
    Wer immer auch heute gewinnt, soll es sich schmecken lassen.

    Antworten
  2. Christina

    Mein kleiner Prinz steht zurzeit total auf Emojis.
    Ob Schreibtischunterlage, Blechdose oder etwas anderes – überall müssen Emojis sein!
    Er würde sich sicher sehr über diesen Gewinn freuen.
    Dafür hole ich doch glatt mein Glücks aus dem Stall! ☺️

    Antworten
  3. Susanne Klopfer

    Kekse, Kekse kaum sind sie im Haus kommen die Krümelmonster raus und schon ist es mit den keksen wieder aus. Das bleibt bei so einem guten Schmaus leider nicht aus. 🙂

    Antworten
  4. Jessica Bäcker

    Meine Augen brennen zwar schon vor Müdigkeit aber vielleicht auch wegen den leckeren Keksen die mich verzücken 😀

    Antworten
  5. Kora

    Viel Liebe in der Arbeit steckt auch bei mir drin, nur manchmal wäre ich froh, wenn ich mehr Montag statt Wochenende hätte. Liegt wohl daran, dass ich Montags nur max. 14h, am WE hingegen meist und mindestens 24h unterwegs bin. Da muss Frau einfach ihren Job lieben und ihre Gruppe schwerst mehrfach behinderter Bewohner, die einzig von unserer Liebe und Zuneigung leben. „Man sieht nur mit dem Herzen gut…“ – dieser französiche Schriftsteller mit dem ungekürzt ellenlangen Namen hat schon Recht und der kleine Prinz ist ein Traum für die Sichtweise und Werte, die wir unseren Kindern mitgeben!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.