„Weihnachtsmann…wo bist Du? Wir haben Dir Kekse gebacken!“

22.12.2016 - KATEGORIEN: Adventskalender

keks-kalender-22

In der Weihnachtsbäckerei…..Nur noch zweimal schlafen, dann ist es endlich soweit und das Christkind steht vor der Tür. Worauf freut Ihr Euch am meisten? Mögt Ihr uns das per Kommentar verraten? Wir freuen uns auf ein bisschen freie Zeit mit der Familie und Freunden, darauf, dass hoffentlich noch Schnee fällt und auf die funkelnden Kinderaugen unter dem Weihnachtsbaum. Vorher haben wie aber noch ganz fleißig für Euch gebacken und nun ist sozusagen alles in Butter. Also zumindest unsere Butter-Spekulatius, denn die gibt es heute unter anderem in unserem vorletzten Adventskalender-Türchen zu gewinnen:

Türchen 22

3 x 200g Schokowaffeln

3 x 125g Emoji-Kekse

3 x 125g Likies

1 x Emoji-Tasse

1 x Nussgebäck ohne Schokolade

1 x Butter-Spekulatius

Also, kommet, Ihr Gäste, Ihr Männer und Frauen. Kommet, um unsere Likies und Emojis anzuschauen. Oder, noch besser, kommet, um sie zu gewinnen und dann zu schnabulieren! Juchee!

Und so könnt Ihr teilnehmen: schreibt uns hier unter den Artikel einen Kommentar und schon seid Ihr dabei! Wir veröffentlichen den oder die Gewinnerin immer am folgenden Tag unter dem nächsten Artikel.

Gewinnspielregeln 

PS: Gestern hat Nina gewonnen, sie wird von uns benachrichtigt!

22. Dez 2016
Kommentare
338 Kommentare
Share

Print Friendly

338 Gedanken zu „„Weihnachtsmann…wo bist Du? Wir haben Dir Kekse gebacken!“

  1. Hans-Bernd Kothe

    Na, die meisten Kommentatoren hier haben die Frage gar nicht gelesen, worauf sie sich Weihnachten freuen. Schade eigentlich und vermutlich gewinnt dann auch ein einfaches „supi“ oder „gern dabei“ wieder. Man sollte sich wenigstens die Zeit nehmen, die täglichen Gedanken von Anita auch zu lesen und nicht nur hektisch Gewinnspielbeiträge eintragen. Zeit, ja darauf freue ich mich Weihnachten besonders drauf, denn endlich haben auch Familie, Freunde, Bekannte Zeit, die man besinnlich mit ihnen verbringen kann. Oder ein gutes Buch lesen, einen schönen Fernsehfilm anschauen, nicht zu vergessen, das gemeinsame Weihnachtsessen ausgiebig zu genießen. Friedrich Nietzsche hatte wohl recht mit „Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave.“ In diesem Sinne, haltet inne…

    Antworten
  2. Claudi

    Ich hab es tatsächlich auch noch geschafft, heute 4 Sorten Plätzchen zu backen. Besser spät als nie, aber eure würde ich trotzdem noch verschmähen 🙂

    Antworten
  3. Peter Plat

    Wooow…das ist cool! Würde mich über diesen Gewinn riesig freuen…Herzlichen Dank für das tolle Gewinnspiel! Schöne Adventswoche & Frohe Weihnachten! 🙂

    Antworten
  4. Lenamaria

    Berührt bin ich davon, dass so viele Menschen eine Kerze im Fenster stehen haben, die nach außen leuchtet. Weihnachten freue ich mich über das Singen ganz alter Advents- und Weihnachtslieder, über das Zusammensein aus weiter Ferne an Orten der Kindheit mit Menschen, die auch schon einige Wege gegangen sind und einiges im Leben erlebt haben, und auf die ein wenig verklärten „weißt du noch-Geschichten“. Und jetzt schreib ich beim letzten Keks für heute noch eine Weihnachtskarte…

    Antworten
  5. Eve

    Das Fest der Liebe naht, Zeit für wundervolle Stunden mit meinen Lieben.

    Das Schönste an Weihnachten sind die gemeinsamen Stunden im Kreise der Familie.
    Gemeinsam erzählen. gemeinsam Lachen und die kleinen Freuden genießen.
    Köstliche Kekse auf der festliche Kaffeetafel sind dabei einfach wunderbar!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.